Bekannte von mir sind dieses Jahr wieder auf das International Journalism Festival in Perugia gefahren, ich hatte leider noch keine Möglichkeit dazu. Aber fast alles, was dort stattfindet wird live gestreamt und aufgezeichnet – immerhin also Konferenzfeeling auf der Couch.

Ich habe mir zuerst die Diskussion „How big tech is redefining journalism“ mit Alexandra Borchardt, Adam Thomas, Alexander Fanta und Adrienne Fichter angeschaut und mitgekritzelt:

Im Anschluss noch eine Buchvorstellung mit ähnlichem Thema: „Democracy hacked: how technology is destabilising global politics“:

Democracy hacked Buchvorstellung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.